MET Germany Gmbh

Pressemitteilungen

1 2
MET Group erweitert sein Portfolio an erneuerbaren Energien in Europa

MET Group erweitert sein Portfolio an erneuerbaren Energien in Europa

MET Group erweitert sein europäisches Portfolio an erneuerbaren Energien durch die Expansion in den italienischen und spanischen Markt. Das in der Schweiz ansässige Energieunternehmen erwirbt eine 100%ige Beteiligung an fünf neuen Solarstromprojekten in Italien mit einer erwarteten installierten Leistung von 213 MWp und ein baureifes Solarstromprojekt in Spanien mit einer erwarteten installierten Leistung von 50 MWp, wodurch sich das Gesamtportfolio an erneuerbaren Energien auf 714 MWp erhöht.
Mehr
2022. 04. 28.
Sven Kirch wird neuer Konzern-Finanzvorstand (Group CFO) bei MET

Sven Kirch wird neuer Konzern-Finanzvorstand (Group CFO) bei MET

Das europäische Energieunternehmen MET Group mit Sitz in der Schweiz gibt die Ernennung seines neuen Konzern-Finanzvorstands [Group Chief Financial Officer] mit Wirkung zum 1. Januar 2022 bekannt. Sven Kirch wird in den kommenden Jahren die intensive Wachstumsstrategie der MET Group unterstützen. Herr Kirch wird auch Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats der MET Holding AG werden.
Mehr
2022. 01. 03.
MET Germany ermöglicht Risikominimierung über die Verbindung von Bilanzkreisen

MET Germany ermöglicht Risikominimierung über die Verbindung von Bilanzkreisen

Es liegt in der Natur der Sache: Wettereinflüsse, Abweichungen gegenüber Temperaturprognosen oder kurzfristig auftretende Abnahmeschwankungen führen dazu, dass Liefer- und Verbrauchsmengen von Erdgas immer wieder differieren. 
Mehr
2021. 09. 16.
MET Group erwirbt einen zweiten Windpark in Bulgarien

MET Group erwirbt einen zweiten Windpark in Bulgarien

Das Schweizer Energieunternehmen MET Group hat einen 100%igen Anteil an einem 60-Megawatt-Windpark in Bulgarien erworben, nachdem es einen Anteilskaufvertrag mit der spanischen Grupo Enhol unterzeichnet hat. Die Transaktion ist ein wichtiger Schritt zur Erreichung der MET-Wachstumsziele im Bereich der erneuerbaren Energien in der CEE-Region. So sollen bis 2023 500 MW in Betrieb genommen sein. Mit dieser Akquisition wird MET sein Portfolio an operativen Windkraftanlagen in Bulgarien auf 102...
Mehr
2021. 08. 02.
MET Group erwirbt WKK-Anlagen in Spanien

MET Group erwirbt WKK-Anlagen in Spanien

Das Schweizer Energieunternehmen MET Group hat eine 100%ige Beteiligung an COGEN Energía España, einem integrierten Betreiber und Dienstleister in der spanischen WKK-Branche (Wärme-Kraft-Kopplung), von der an der Osloer Börse notierten norwegischen Arendals Fossekompani erworben. Die Transaktion ist ein wichtiger Schritt in der Asset-Wachstumsstrategie von MET.
Mehr
2021. 07. 28.
Christian Hürlimann wird Renewables Chief Executive Officer bei MET Group

Christian Hürlimann wird Renewables Chief Executive Officer bei MET Group

Das in der Schweiz ansässige Energieunternehmen MET Group gibt die Ernennung eines neuen Renewables Chief Executive Officers mit Wirkung zum 1. Mai 2021 bekannt. Christian Hürlimann wird die Weiterentwicklung und Umsetzung der Ausbaustrategie im Bereich erneuerbare Energien bei MET unterstützen.
Mehr
2021. 05. 03.
MET Croatia liefert seine erste LNG-Ladung am Krk-Terminal

MET Croatia liefert seine erste LNG-Ladung am Krk-Terminal

Kroatien hat eine weitere Ladung Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) am Krk-Terminal in der nördlichen Adria erhalten, die erste LNG-Lieferung der MET Croatia. Das 145‘000-cbm-LNG-Schiff Methane Nile Eagle, das im Hafen von Zeebrügge in Belgien geladen hat, ist am 26. April angekommen.
Mehr
2021. 04. 26.
MET Group trennt sich von TIGÁZ und erwirbt Solarprojekte

MET Group trennt sich von TIGÁZ und erwirbt Solarprojekte

Die MET Group verkauft ihre 49,57%ige Beteiligung an dem ungarischen Erdgasvertreiber TIGÁZ Zrt. an Opus Global Nyrt. MET gibt außerdem den Erwerb von 100 % des 77-MWp-Solarkraftwerks Buzsák in Ungarn im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie für erneuerbare Energien in Mittel- und Osteuropa bekannt.
Mehr
2021. 03. 12.
MET Group schließt Übernahme des Gasspeichergeschäfts in Deutschland ab

MET Group schließt Übernahme des Gasspeichergeschäfts in Deutschland ab

Das in der Schweiz ansässige europäische Energieunternehmen MET Group hat die Übernahme des Gasspeichergeschäfts der Gas-Union GmbH abgeschlossen. Die Speicheranlagen werden den Aufbau von Vertriebsaktivitäten an Endverbraucher unterstützen.
Mehr
2020. 12. 30.
Klaus Reinisch tritt der MET Group als Group Chief Sales Officer bei

Klaus Reinisch tritt der MET Group als Group Chief Sales Officer bei

Das in der Schweiz ansässige Energieunternehmen MET Group gibt die Ernennung eines neuen Group Chief Sales Officer mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 bekannt.
Mehr
2020. 12. 01.
1 2